top of page
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • RSS - Weiß, Kreis,
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • iTunes - Weiß, Kreis,

Lilith in Löwe

Aktualisiert: 14. Feb.



Alle, die gerne meine Lilithartikel hier lesen, (hier nochmals ein Dankeschön für die zahlreichen Aufrufe) waren sicherlich verwundert, dass es bis jetzt keinen Artikel zu Lilith in Löwe gegeben hat. Diesmal ging ich mein Lieblingsthema "Lilith" komplett anders an die astrologische Betrachtung heran. Lilith wechselte ja zum Anfang dieses Jahres schon am 8.1.2023 das Zeichen. Dadurch können wir sehr klar sehen, dass Lilith im Zeichen Löwe ja ein Großteil dieses Jahres mit ihrem Transitthema sei es kollektiv, oder persönlich, prägen wird.


Für mich war es interessant zu beobachten, welche Themen kommen kollektiv gesehen auf. Was zeigt sich? Lilith verweilt ja nicht ganze neun Monate in einem Zeichen. Fällt euch etwas auf? Diese Zeit benötigen wir als Frauen, um etwa eine Schwangerschaft zu durchleben.

Man könnte also auch sagen, mit jedem Zeichenwechsel wird wieder ein Puzzleteil der Lilith Geschichte in ihren verschiedenen Aspekten wiedergeboren.


Lilith steht ja für das Ur-Weibliche oder für die archetypische weibliche Ur-Kraft in uns. Was wird sie uns also hier erzählen in dieser Zeitqualität? Welche Themen und Wandlungen sind wir bis jetzt schon hier begegnet? Denn wir wissen ja, das Tierkreiszeichen Löwe steht für Kreativität, also dem Ausdruck unserer Lebenslust, Lebensfreude und natürlich der Fähigkeit aus unserem Herzen heraus dem Leben zu begegnen. Menschen, die löwebetont, sind - astrologisch gesehen - werden immer wieder aufgefordert auf die Bühne zu gehen, sich zu zeigen, nicht mehr zu verstecken, nicht mehr in irgendwelchen dunklen Ecken zu kauern, um nicht gesehen zu werden.

Es geht also um die Selbstbestimmung, Präsenz, Lebensfreude, auch die Selbstständigkeit und Führungsqualität. Meldet sich eine Vatergeschichte gerade bei dir?

Womit möchte ich gerne scheinen? Die Frage ist berechtigt, denn Sonne regiert das Zeichen Löwe und hier sind wir auch im Vater-Haus.


Näher betrachtet, geht es hier also auch um Auseinandersetzung mit unserem Vaterbild und somit auch mit dem Patriarchat. Es geht hier vor allem auch, um das Bemühen die eigene Würde wieder zu fühlen und erlangen. Das gilt für Männer genauso wie für Frauen.

Interessant ist es doch hier für mich zu sehen, welche Frauenthemen zeigten sich im Kollektiv in den letzten Monaten, die sehr beeindruckend waren? Nun, zu nennen sind hier die Frauen im Iran, die mutig Ihre Bühne betraten, im vollen Bewusstsein der Gefahr. Sie rissen ihre Kopftücher ab, um ihre Haarpracht zu zeigen, ein Löwe-Thema, um auch gegen ein ausbeuterisches, sich hinter religiösen Themen versteckendes, Patriarchat zu konfrontieren. Das sind starke Frauen, die mit ihrer kompromisslosen Leidenschaft und Intensität, Frauen aus allen Ländern erstaunt, begeistert, berührt und angesteckt haben.


Auch sie haben ihre Würde dargestellt und auch provozierend teilweise ihre Haare abgeschnitten. Frauen, die sich hier zusammen gruppierten, deuten auf eine wahre Verkörperung vom Lilith Archetyp. Das ist aber die Urkraft der Lilith im Löwen, sich nicht aufhalten zu lassen, um jedes Quäntchen an Würde zu kämpfen, auch wenn damit Lebensgefahr verbunden ist. Denn die Löwin ist stark, sie verteidigt ihre menschlichen und kreativen Kinder bis aufs äußerste.


In der Astrologie lernen wir mit dem Zeichen Löwe kreativen Ausdruck zu schöpfen, was wir kreieren und dass wir darauf stolz sein möchten. Damit möchten wir gesehen werden, im vollen Lichtschein stehen, mit den Dingen, die wir hervorbringen, also kreativen Projekten, Selbstständigkeit, Kinder, kreative Werke und unserer Leistung, die von der Gesellschaft natürlich gewürdigt werden sollte. Mit diesem Zeichen zeigen wir sehr gerne, was alles Kreatives in uns steckt und wie kreativ unser seelische Ausdruck sein kann.


So können wir uns sehr gut vorstellen, dass es bei der löwebetonten Lilith auch um Begriffe wie Stolz, Würde, Selbstbewusstsein und Ehre geht. Wenn du dich also hier fragen kannst, worauf bin ich stolz, schau dir an wo die Transit-Lilith bei dir im Geburtshoroskop jetzt steht im Löwen, hier bekommst du Auskunft. Hier kannst du sehr gut erkennen, in welchen Lebensbereichen du würdevoll auftreten und stolz auf deine Kreativität sein kannst.


Auch wenn wir Frauen bis jetzt anders konditioniert wurden, ist Stolz grundsätzlich nicht eine negative Eigenschaft, auch wenn uns mehrere tausend Jahre etwas anderes erzählt wurde. Wir sind sehr stark geprägt von 2000 Jahren von einem kirchlich unterdrückten Frauenbild mit Androhung von Sünde, wenn wir als Frauen zu stolz und selbstbewusst sind.


In der Astrologie ist das Löwezeichen natürlich dem Selbstbewusstsein zugeordnet. Ich fürchte nichts, ich zeige mich und ich werde dafür auch bewundert. Ich bin würdevoll! Genau die Haltung, wie wir es von der ursprünglichen Geschichte gehört haben, dass Lilith sich nicht gebeugt hat oder unterwerfen wollte.


Ich glaube, dass sie in ihrem Ursprung einen natürlichen Stolz innehat. Sie muss diesen nicht konstruieren, vielmehr ist er ein natürlicher Teil von ihr. Liliths Stolz ist ein Ausdruck ihres Authentisch seins und ihrer Kompromisslosigkeit.


Einerseits kann natürlich hier das Thema Eitelkeit auch großen Raum einnehmen. Bei Überbelichtung fängt irgendwann das Ganze zu blenden an.

Eine Lilith im Löwen im Radix untersucht unter dem Aspekt von Beziehungen, zieht Männer wie Motten das Licht an. Starke Ausstrahlung, jedoch ist hier auch auf mein Du zu sehen, dass es in Beziehung nicht um Herrschaftsanspruch und Dominanz geht, sondern um die Sprache des Herzens. Partnerschaft auf Augenhöhe ist zu erlernen.

Ein Mensch mit Lilith in Löwe kennt zwei Wege; entweder er lebt sein Selbstbewusstsein so stark aus, dass er ein Partner braucht der ihn bewundert, oder er hat genau davor Angst und der Partner soll quasi die Lilith-Eigenschaften übernehmen, weil er/sie es selber nicht kann. Weil wir unsere eigene Stärke nicht finden, soll es dann mein Gegenüber richten. So kann ich es im "DU-Bereich" bekämpfen, weil ich bei mir selber den Schmerz nicht fühlen möchte.


In punkto Familie haben wir es bei Lilith im Löwen oft mit Müttern zu tun, die tatsächlich Löwenmütter sind.


Das Thema Berufung/Berufung sucht eine Lilith in Löwe geradezu. Sie will einen Tätigkeitsbereich, der ihr Kreativität verspricht und nicht unbedingt Dienstbarkeit abverlangt. Berufsleben ist hier wichtig, häufig in einem freien Raum oder Selbstständigkeit, damit genug Bühne für Kreativität, Ausdruck und Bewunderung gegeben ist. Wenn du das hier nicht ausleben kannst und dich änderst, können andere dich dominieren, schubsen oder mobben. Das ist aber genau dieser Punkt, der dich dazu bringen soll, deine Gaben einer Lilith in Löwe endlich anzuerkennen, um anzufangen zu heilen und erfüllt zu leben. Also zeige, wenn es nötig ist, deine Krallen.


Auch zu einer momentan eher unreifen Form diesen Aspekt zu leben, wurden Stimmen von Frauen laut in meinen Coachings, die mich konkret fragten: Felicitas kann es sein, fragte hierbei eine Klientin, dass es mit dem Lilith-Transit zu tun hat, in dem Frauen/Kolleginnen in leitenden Positionen, oder in Teams sich wie Männer in Führungspositionen nach alter Manier zeigen? Die sich in einer imposanten, jedoch männlichen Art und Weise zu Schau stellten, um so Kolleginnen, - also auf Konkurrenz basierenden Verhalten – per Ellbogengang in die Schranken zu weisen, oder zu dominieren. Das ist natürlich schlichtweg unreif und würdelos. Da wir doch in einer polaren Welt leben, kann sich auch diese Lilith-Kraft in einer unreifen Form zeigen. Einen Mann zu imitieren, lässt eine Frau nicht zu ihrer weiblichen Urkraft kommen.


Lilith im Löwezeichen ist kraftvoll. Sie ist stolz, selbstbewusst und sie ist nicht eine typische Königin im herkömmlichen Sinne, jedoch mit jeder Zelle ihres Seins königlich. Sie ist nicht rücksichtslos und sie geht nicht über die anderen hinweg, denn das hat Lilith in ihrem Bewusstsein, wer sie ist, nämlich auf gleicher Ebene, göttlich ebenbürtig geschaffen wie ein Mann und alle anderen auch. In diesem Bewusstsein hat sie diesen Kampf und dieses Benehmen nicht nötig.

Viele Jahrhunderte ist Lilith komplett aus unserem bewussten Seelen-Räumen in einen versteckten Teil unseres Unterbewussten hinein gedrängt worden. Jedoch geht Lilith seit einiger Zeit nun bereits ihren erfolgreichen Weg, sich in unserem Bewusstsein bemerkbar zu machen, präsent zu sein und uns wieder ihre archetypische Kraft fühlen zu lassen, nämlich das Urweibliche, dass jeder in sich trägt, sei es Frau oder Mann.


Es lohnt sich, wenn wir intensiv uns mit Lilith beschäftigen. Dann treten uns unweigerlich Situationen in unserem Leben vor die Augen, die sich nicht mehr gut anfühlen, die sich zu sehr nach Anpassung und Unterdrückung anfühlen. Genau hier ist der Punkt der Heilung, der Transformation und auch der Wandel. Veränderungen sind niemals leicht, oder geschehen von alleine. Wir tragen diese Wandlung und Veränderungen mit. Was kannst du also dazu tun?


Deine Geschichte ist durch deine Lilith- Position in deinem Geburtshoroskop dargestellt. Was ist also als Kraft in dieses Leben mit einzubringen? Wenn wir uns darauf einlassen, ist es, als wenn wir anfangen einen bestimmten Ruf zu hören und im besten Fall geben wir dann diesen Ruf auch an andere Frauen, denn die Lilithenergie ist ansteckend mittlerweile und das ist gut so.

Lillith finden können wir nur in der Dunkelheit, hineingehen müssen wir schon, aber mit einer Lillith im Löwen geht es darum diese Kraft ans Licht zu bringen. Kompromißlos in die volle Licht-Präsenz. Auf deine Bühne des Lebens. Die Große Arkana-Karte 11 im Crowley-Tarot schwingt für mich deutlich in dieser Frequenz.


Eva war durch die Einwirkung von Adam ein Konstrukt des Mannes/Patriarchats und war beraubt von ihrer Ur- Kraft des Weiblichen. Kein Wunder, dass ihre Nachkommenschaft dazu neigt sich gegenseitig umzubringen. (Ein wenig Sarkasus sei mir erlaubt, finden wir ja auch noch heute aktuell vor.)

Da Lilith die weibliche Urkraft verkörpert, können wir in den verschiedenen Kulturen ganz genau sehen, um welche Verkörperung es hier geht. Im Babylonischen war es die Göttin Tiamat, die eben halb Frau und halb Schlange in der Darstellung war. Als ägyptische Variante kennen wir die Darstellung mit einem menschlichen Körper und einem Löwenkopf, oder als Sphinx, mit einem menschlichen Kopf und einem löwischen Körper, die jeden "tötet", der das von ihr gestellte Rätsel nicht lösen kann.


Im Löwen zeigt sie uns auf, wieder in eine ursprüngliche Lebendigkeit zu kommen. Nach 3000 Jahren ist sie wieder mehr und mehr in unser Bewusstsein zurückkehrt. Es geht darum in unsere Seele tief hineinzuschauen, unser authentisches Selbst zu suchen, also heraus zu bringen. Und natürlich fällt das nicht jedem leicht. Wir haben Angst vor Verletzungen, wenn wir uns öffnen und uns mit unserer Dunkelheit konfrontieren. Schmerzvermeidung fühlt sich scheinbar leichter an in unserer modernen Gesellschaft.


Lilith verkörpert vor allem für uns in der Astrologie Stärke, eine ursprüngliche Leidenschaft, Themen in unserem Leben, die wir mit unserem Verstand alleine nicht leicht erfassen können. Versuche es rational erst gar nicht. Fühlen ist angesagt. Hand aufs Herz ist angesagt. Die Lernaufgabe hier ist es, Lilith mit der Seele zu erfassen.


Der schwarze Mond zeigt genau den Ort in deinem Radix an, an dem das Thema Verdrängung und Kampf gepaart mit Widersprüchen, Rebellion, Freiheitskämpfen verbunden ist, wo wir lernen sollten, kreativ mit dieser Urkraft umzugehen. So kann sich Lilith hier sehr wohl anstrengend anfühlen, wie eine Ur-Gewalt, aber auch aufregend, leidenschaftlich, manchmal unausweichlich konfrontierend und dadurch unangenehm schmerzhaft.


Mache dich auf deinen königlichen Lilith-Weg, denn das Löwe-Lilith-Portal ist jetzt offen. Lasse zu, dass wahre Augenhöhe wieder entstehen kann in deinem Leben und stelle dir deine Schwester Lillith offen zur Seite, also Spot an auf der Lebensbühne und vergesse nicht: Lilith verbirgt sich nicht mehr.






Wenn du noch mehr über Lilith wissen möchtest empfehle ich dir meine Lilith Blogartikel:







= Wenn du mehr über deine Lilith Position in deinem Geburtshoroskop und die Position der transitierenden Lilith wissen möchtest, über ihre Botschaft an dich, die Bedeutung, die Geschenke und Verbindungen, die sie in deinem Horoskop aufzeigt:


Eine Geburtshoroskop - Session kann dir Antworten geben und neue Perspektiven eröffnen.


Nimm gerne KONTAKT auf.



= Wenn dir dieser Blogartikel gefällt, freue ich mich sehr, über ein LIKE, oder Kommentare.


Für das TEILEN, nutze die 3 Punkte am Anfang des Artikels. Von Herzen Danke!



= Lass uns "verbinden". Du findest mich auf:






= Meinen SOULFUL INSPIRATION PODCAST rund um das Thema Astrologie, Psychologie und Spiritualität findest du auf:







Hast du Interesse an einer Online-Fortbildung im Einzelsetting in Psychologischer Astrologie?


Nehme unverbindlich KONTAKT auf.


Thanks & credit to Canva, Post edited by myself




64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page