• Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • RSS - Weiß, Kreis,
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • iTunes - Weiß, Kreis,

Seelenfieber - Vollmond & Mondfinsternis im Steinbock

Aktualisiert: 6. Juli 2020



Am 5.7.2020 haben wir um 6:29 Uhr in den Morgenstunden eine Halbschatten-Mondfinsternis im Steinbock und nur ein paar Minuten später um 6:44 Uhr erleben wir einen Vollmond ebenso im Steinbock.

Das heißt, die Sonne ist im Krebs und der Mond exakt gegenüber im Steinbock. Sie stehen sich wie immer beim Vollmond gegenüber. Mondfinsternisse verstärken die Wirkung eines Vollmondes. Finsternisse kommen in Zyklen und zeigen, eine Vollendung eines Themas, also den Höhepunkt einer Entwicklung an. Unser Bedürfnis etwas loszulassen etwas abzuschließen, oder die Vergangenheit hinter uns zu lassen ist verstärkt.


Wir sind diesen starken Energien in diesem Jahr ausgesetzt, denn uns werden anstatt jährlich vier Finsternisse, in diesem besonderen Jahr sechs Finsternisse präsentiert. Wir sind quasi noch in der Bearbeitung von den anderen zwei, die bereits stattgefunden haben. Jetzt haben wir schon wieder eine - die dritte! So könnt ihr sicherlich verstehen, wie intensiv diese Zeit ist, wie stark sie uns herausfordert und auch erschöpft.