• Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • RSS - Weiß, Kreis,
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • iTunes - Weiß, Kreis,

Dort wo die Psychologie ins Wasser schaut, springt die Astrologie hinein.

C.G.Jung

  Auch heute spaltet der Begriff Astrologie uns Menschen in zwei Gruppen. Die einen begegnen dieser offen und neugierig, die anderen sagen: Astrologie? Daran glaube ich nicht!

Richtig! Astrologie ist keine Religion, oder ein Glaubensbekenntnis, sondern eine über Jahrtausende begleitende und überlieferte Wissenschaft. Diese wurde bis zum Mittelalter an Universitäten gelehrt, basierend auf dem Urwissen, dass der Mensch - ebenso wie die Natur - bestimmten Gesetzmäßigkeiten unterliegt.

Auch wenn heute wissenschaftlich ausgerichtete Gruppen versuchen diese als lächerlich abzutun, kann niemand negieren, dass selbst C.G.Jung sagte: 

 

Die moderne Astrologie nähert sich mehr und mehr der Psychologie und klopft bereits vernehmlich an die Pforten der Universitäten.


Astrologie und ihre Anwendung in der Psychotherapie, Coaching und Beratung:

Im Rahmen meiner dreijährigen Ausbildung in Individualpsychologie, lernte ich als Pflichtlektüre das Buch des Psychoanalytikers Fritz Riemann, Autor des Klassikers "Grundformen der Angst" kennen und schätzen.

 

Er kombinierte als einer der Ersten Psychotherapie und Astrologie. Aus dem Vergleich des Patientenhoroskops mit den psychoanalytisch gewonnenen Erfahrungen erkannte er, dass sich Astrologie und Therapie "nicht nur nicht widersprechen sondern sich in vieler Hinsicht bestätigten und ergänzten."

Wie die Tiefenpsychologie arbeitet auch die Astrologie mit einer Symbolsprache. C. G. Jung begründete den Begriff der Archetypen. Diese Urbilder, die Teil des kollektiven Unbewussten sind, teilen sich in Symbolen mit.

Auch die Sternzeichen und die zugehörigen Planeten können als solche archetypischen Symbole betrachtet werden. Sie beschreiben Kräfte in uns, welche in jedem Menschen wirksam sind. Durch ihre Zeichen- und Häuser-stellung, sowie den verschiedenen Verbindungen untereinander, sind sie jedoch bei jedem Menschen anders gefärbt und mit anderen Gefühlen besetzt.

Durch diese Kenntnisse kann die Astrologie, innerhalb der psychologischen Beratung, Coachings und Psychotherapie von Erwachsenen und Kindern helfen, den im Menschen angelegten Wesenskern klarer zu erkennen und anzusprechen. Oftmals verkürzt der Einsatz der Psychologischen Astrologie in Therapie und Beratung die Dauer um ein beachtliches Mass.

Basis meiner astrologischen Tätigkeit bildet der spirituelle, tiefenpsychologische und systemische Ansatz. 

 

Aufgrund meiner persönlichen und beruflichen ethischen Haltung mache ich keine Zukunftsaussagen, noch fixe Vorherbestimmungen.

Der Mensch hat seinem Wesen nach einen freien Willen, diesem gilt es Respekt zu zollen.