• Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • RSS - Weiß, Kreis,
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • iTunes - Weiß, Kreis,

Denn die Sehnsucht stirbt zuletzt - Neptun Rückläufig



Neptun ist am 23.06.2020 in seinem eigenen Herrschaftsbereich in den Fischen rückläufig geworden.

Er verbleibt in der Rückläufigkeit bis zum 29.11.2020.

Es wäre interessant nachzuschauen in welchem Lebensbereich / Haus in deinem Geburtshoroskop dieser Rückwärtsgang Neptuns in den Fischen stattfindet. Hier liegen Schätze für dich verborgen, die nicht "von dieser Welt" sind und doch in deine Welt gespült werden. Genauso wie sich die Wellen während der Ebbe zurückziehen und das angespülte Strandgut nun endlich sichtbar wird. Es glitzert in der Sonne und zieht dich magisch an.


Wenn wir in die eigenen Tiefen eintauchen und uns dort zurückziehen, wo der Lärm des Alltags uns kaum erreicht, fangen wir an unsere Wahrnehmung zuzulassen, auf unsere innere Welt, auf bis dato unbewusste oder verdrängte Sehnsüchte, Träume und Wünsche zu achten. Nur zu schnell wurden diese in der Hektik der äußeren Welt unserem Allag geopfert.


Der Schleier zwischen dem Unbewußten und Bewussten ist nun angehoben. Nutze diese Zeit um das, was du als Illusionen erkennst wegzugespülen. Trugbilder werden so verblassen und du wirst beginnen, durch den Schleier zu sehen.  Was wie im Nebel war, was seit geraumer Zeit schon spürbar, aber nicht fassbar war, fängt an sich vor deinen Augen zu einem neuen Bild zu formen.  Erkenne an, wo Enttäuschungen aufgetreten sind. Verkrieche Dich nicht in deinen Ängsten und Süchten. Schau genau hin, ob Träume Dir Energie entziehen, anstatt Dich zu inspirieren - lasse Energiefresser los. Stelle Dir vor wie die nächste Welle an den Strand deines Lebens kommt und beim Rückzug diese mitnimmt und sie in der dunklen Tiefe des Meeres auf Nimmerwiedersehen verschwinden.

Unsere psychische Wahrnehmung ist jetzt verstärkt.  Wir sind vielleicht empfindlicher als sonst für subtile Eindrücke und für das Fühlbare, aber nicht Sichtbare. Vermeide exzessiven, ungesunden Konsum von Stimulanzien oder Alkohol.  Es geht jetzt darum dich zu schützen, feinsinnig mit dir umzugehen. Setze dich mit deiner Intuition in Verbindung.  Lerne zu meditieren, bete, erforsche deine Träume - schreibe sie auf, oder praktiziere Tarot.  Widme dich psychologischen Themen und der Astrologie, um dich und andere besser zu verstehen. Finde deine Zuflucht an einem See, Bach oder am Meer.  Gehe achtsam mit Wasser um und segne es, bevor du es trinkst. Konzentriere dich auf deine spirituelle Reise und finde deinen Seelnpfad wieder.  Nutze deine Vorstellungskraft. Erschaffe Kunst, die tief aus den Räumen deiner Seele zu dir spricht. Tauche ein!





Nichts auf der Welt ist so weich und nachgiebig wie das Wasser. Und doch bezwingt es das Harte und Starke."

- Laotse -







The version in English for my english speaking friends (not perfect, but from the heart.)


For longing dies last - Neptune retrograde


Neptune stays retrograde in its own domain in Pisces on 23.06.2020.

He remains retrograde until 29.11.2020.

It would be interesting to see in which area of life / house in your birth chart this regression of Neptune takes place in Pisces. Here are hidden treasures for you, which are not "of this world" and yet are washed into your world. Just as the waves retreat during low tide and the washed up flotsam finally becomes visible. It glitters in the sun and attracts you magically.

When we dive into our own depths and retreat where the noise of everyday life hardly reaches us, we begin to allow our perception to take notice of our inner world, of previously unconscious or repressed longings, dreams and desires. Only too quickly, in the hectic of the outer world, these were sacrificed to our everyday life.

The veil between the unconscious and the conscious is now lifted. Use this time to wash away what you recognize as illusions. Illusions will fade and you will begin to see through the veil. What was like in the fog, what has been perceptible but not tangible for some time, begins to form a new image before your eyes. Recognize where disappointments have occurred. Do not hide in your fears and addictions. Look carefully if dreams are draining energy from you instead of inspiring you - let go of energy guzzlers. Imagine the next wave coming to the beach of your life and taking it with it as it retreats and disappears into the dark depths of the sea forever.

Our psychic perception is now heightened. We may be more sensitive than usual to subtle impressions and to what can be felt but not seen. Avoid excessive, unhealthy consumption of stimulants or alcohol. It is now about protecting you, being subtle with you. Get in touch with your intuition. Learn to meditate, pray, explore your dreams - write them down, or practice Tarot. Dedicate yourself to psychological topics and astrology to better understand yourself and others. Find your refuge by a lake, stream or sea. Be careful with water and bless it before you drink it. Focus on your spiritual journey and find your soul path again. Use your imagination. Create art that speaks to you from deep within the spaces of your soul. Dive in!

Nothing in the world is as soft and yielding as water. Yet it conquers all that is hard and strong.

- Lao Tzu -

62 Ansichten